Glühwein vom Grill – selbst zubereiten

Glühwein auf dem Grill zubereiten

und ein Gefühl wie auf dem Christkindlmarkt für zu Hause genießen. Außerdem ist Glühwein auch nach den Festtagen durchaus noch ein beliebtes und wohlschmeckendes Heißgetränk – das man ganz einfach auf dem Grill zubereiten kann. So können Sie in geselliger Runde mit Ihren Gästen um den Grill versammelt eine Tasse selbstgemachten Glühwein genießen. Wir liefern Ihnen das passende Rezept dafür!

Zutaten für den Glühwein:

1 Fl. kräftigen Rotwein (z.B. Dornfelder)
120 ml ungesüßter Johannisbeersaft
60 g Zucker
1 unbehandelte Zitrone und 1 Orange
1  Zimtstange
3 Gewürznelken

Zubereitung:

Zunächst heizen Sie den Grill bei direkter Hitze auf ca. 230 Grad vor und setzen den kalten Dutch Oven ein, um anschließend den Rotwein, den Johannisbeersaft, den Zucker, den Zimt und die Nelken in den Dutch Oven zu geben. Im nächsten Schritt entfernen Sie die Schalen der Orange und der Zitrone mit dem Schäler, entsaften die Früchte und geben es ebenfalls hinzu. Anschließend erhitzen Sie den Glühwein bis kurz vor dem Siedepunkt und lassen ihn dann indirekt bei 150 Grad 15 Minuten lang weiter ziehen. Wichtig ist hierbei, dass der Glühwein auf keinen Fall kocht. Im Anschluss daran muss der Glühwein dann noch durch einen Sieb zu gegossen werden – und zwar am besten direkt in die passenden Tassen oder Gläser. Schon ist der Glühwein vom Grill fertig.

 

Dutch Oven GlühweinIm Dutch Oven kann je nach Bedarf auch immer wieder Frischer Glühwein nachbereitet werden – geben Sie dazu wieder Wein, Johannisbeersaft und die anderen Zutaten hinein und nehmen Sie vorher die verkochten Einlagen heraus. Durch das gusseiserne Material erhitzt der frische Glühwein schnell und es kann immer so viel zubereitet werden, wie Sie gerade brauchen.

Ein Dutch Oven besteht aus Gusseisen und ist somit für unzählige Gerichte und Zubereitungsmethoden bestens geeignet – in der kalten Jahreszeit erfreuen sich vor allem Schmorgerichte aller Art großer Beliebtheit. Mit einem Dutch Oven gelingen diese auf dem Grill, über offenem Feuer oder im Backofen. Auch Chili con Carne, Saucen oder Nachspeisen gelingen stets.

 

Sie können alle Weber Grills ebenso wie den Dutch Oven bei der Firma Grimm in Freising bei München oder Landshut kaufen und online bestellen bei derhobbykoch.de.

Ein Kommentar bisher - Was sagst du?
  1. Eigentlich dachte ich mir erst, dass das vllt. nicht so lecker sein könnte, aber probieren geht ja bekanntlich über studieren und ich bin jetzt echt begeistert. Danke für das Rezept!

    20. Januar 2016
    Antworten
Hinterlasse einen Kommentar zu website tech information Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *