Eier sauber trennen.

Eier gehören zu den grundlegenden Zutaten beim Backen oder beim Zubereiten von Nachspeisen wie einer Creme brulee oder einer Mousse au Chocolat. Oft muss dabei das Eigelb vom Eiweiß getrennt werden, um dann einzeln weiter verarbeitet werden zu können. Das ist zum Beispiel bei diesem Mousse au Chocolat Rezept, das beim Rezepte-Portal „Essen&Trinken“ veröffentlicht wurde, der Fall.
Das Eigelb sauber vom Eiweiß zu trennen, ist im Prinzip keine große Kunst, wenn man es einmal gesehen hat und einige Kleinigkeiten beachtet:

So ist es von Vorteil, zwei gleich große Schüsseln mit möglichst dünnen Rändern zum Aufschlagen des Ei´s zu verwenden. Außerdem ist es hilfreich, wenn die beiden Schalenhälften des Ei´s in etwa gleich groß sind. Die Schalenränder sind scharf und können das Eigelb leicht kaputt machen, aber mit etwas Vorsicht ist es kein Problem. Wie das Ganze beim Profi aussieht, zeigt dieses Video auf Youtube, hochgeladen von kuechengoetter.de, sehr gut:

Deine Meinung
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *