Plank grilling oder grillen auf smoke boards mit dem Geschmackveredelungsholz von outdoorchef

Fisch gegrillt auf dem smoke board ist ein Programmpunkt im Grillkochkurs Fortgeschrittenen 1 von André Greul im Romantikhotel Fürstenhof in Landshut

Das Geschmackveredelungsholz von outdoorchef eignet sich optimal zum Grillen von Fischfilets oder empfindlichen Fleisch, wie z.B. Hühnerbrüstchen und Schweinefilet. Das Geschmackeredelungsholz wird auch smoke board genannt. In USA wird die Art von Grillen als plank grilling bezeichnet. Die smoke boards geben beim Grillen einen leichten Rauchgeschmack an das Grillgut ab. Der osgc-Grill-Blog hat die Geschmackveredlungshölzer von outdoorchef getestet und berichtet  ausführlich darüber.

2 Kommentare bisher. Was sagst du dazu?

  1. longharry sagt:

    ich hatte garnicht gedacht das das *wirklich* so funktioniert.

    20. August 2010
    Antworten
  2. Ellsworth Eleby sagt:

    Ellsworth Eleby…

    Plank grilling oder grillen auf smoke boards mit dem Geschmackveredelungsholz von outdoorchef « derhobbykoch Blog…

    19. Mai 2012
    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *